mkl-racing-team
  Archiv
 
Am 11.07.2012 war ein Teil von uns zum Training am Nürburgring. Bilder in der Galerie!
___________________________

http://www.derwesten.de/staedte/essen/superbike-girls-motorradmaedchen-nrw-id6724271.html


28.05.2012
Der Westen war zu Gast beim MKL Racing Team.
Zu den Themen Motorrad Mädchen NRW und MKL Team wurden wir interviewt und gefilmt!




27.05.2012
Gemeinsame Tour zum Silbersee nach Haltern.



29.04.2012
Die erste gemeinsame Ausfahrt mit leckerem Frühstück! Wir werden immer mehr...
Bilder in der Galerie!


Ältere Nachrichten:

Die ersten Veranstaltungen haben stattgefunden....
Die Halle ist mehr oder weniger fertig....
BALD WIRD EINWEIHUNG GEFEIERT!!!!


Aktuell renovieren wir unsere neue Halle in Essen, um für die kommende Motorrad- und Rennsaison fit und startklar zu sein!



Helfende Hände, Freunde oder Interessierte sind jederzeit gerne gesehen!



_______________________________________________________________________

 

RIJEKA RACEDAYS 2011

Vom 23.08.11 bis 25.08.11 war ein Teil der MKL Mitglieder in Rijeka. (damals noch unter anderem Namen)

Aktiv mit dabei in Box 6 waren: Holger Plutta, Bärbel Plutta, Peter Niedballa, Kay Leeuw, Zavas Touratzibis, Stephan Wichter, Patrick Milkau, Dennis Plutta, Melanie May.
Während der Veranstaltung von KaJo Racing entwickelten sich nicht nur die zahlreichen Rookies gut, auch die alten Hasen zeigten in Kroatien mal wieder ihr Können.Vor allem Holger Plutta fuhr allen davon. Mit einem sensationellen 1.Platz in der "Superbike WM- Klasse" räumte er den größten Pokal ab. Aber auch Bärbel Plutta zeigte Biss und wurde für ihr Durchhaltevermögen geehrt.Patrick Milkau, zum ersten Mal auf der Rennstrecke, platzierte sich auf einem tollen 5. Rang in der "IDM- Klasse". Peter Niedballa belegte den unbeliebten, aber ebenso bemerkenswerten 4. Platz. Kay Leeuw fuhr in der schnellsten Gruppe auf den 9. Platz. Zavas Touratzibis fuhr sich einen tollen 18. Startplatz heraus, stürzte aber leider in der zweiten Runde in der Zagreb-Kurve. Er blieb dabei unverletzt. Alles in Allem war die Veranstaltung sehr erfolgreich für EuroRace und neben dem neuen Motto: "Ist doch nur für die Renne!" haben wir es geschafft alle wieder gesund nach Hause zu kommen!

 
  Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=